Vera Kimmig Sängerin und Gesangspädagogin

„MeridianLieder “ nach der SINTALA-Methode

Singen in Bewegung - ein Lebenselixier –
Spielerisch, freudvoll und meditativ

Das Besondere und Einzigartige an diesen deutschen Bewegungs­ - Mantren, entwickelt  von Dr. Karl Adamek, Carina Eckes und Heike Kersting  ist, dass man sich hier nach Grundsätzen einer hochkomplexen Heilkunst, als welche die Chinesische Medizin angesehen werden kann, gleichzeitig bewegt und singt.

Diese Verbindung verstärkt sowohl die vitalisierende und die Selbstheilungskräfte fördernde eigenständige Wirkung des Meridian - Singens.

Das Singen der Meridian - Mantren zu den Bewegungen des Sintala Qi Gong fügt den Bewegungen einen seelischen und geistigen Inhalt hinzu und macht sie bedeutungsvoll. Durch das Sintala Qi Gong wird die Einheit von Körper, Geist und Seele gefördert.                  (Text von meinem inspirierenden Lehrer Dr. Karl Adamek)

„In Wahrheit singen ist ein anderer Hauch, ein Wehen in Gott, ein Wind.“  -Rilke-

 

 

 

    Sing-und-Klang-Wirkstatt
    Vera Kimmig - Gesangspädagogin
    Karl-Deubel-Str. 13 a
    D-76316 Malsch
    Tel. 07246-9444 330